English Version

Home  |  Über uns  |  Links & FAQ Bilder und Artikel  |  Kontakt
 
Tours & Dates Self-Guided Tours Bushpilot Training License Validation Hire & Fly Bookings & Enquiries

Südafrikanisch - registrierte Flugzeuge ("ZS")

Alle Piloten mit ausländischen Lizenzen, die ein in Südafrika registriertes Flugzeug fliegen möchten, brauchen dafür eine südafrikanische Lizenzvalidierung.
Wir haben uns mit einer Flugschule bei Wonderboom, Pretoria zusammengestellt, um diesen Prozess so reibungslos wie möglich zu machen:

  • Bitte senden Sie uns per Post (Kopien muessen bitte zertifiziert sein):
       - eine Kopie Ihres Flugscheins
       - eine Kopie Ihrer englischen Radio – Lizenz
       - das ärztliche Gutachten
       - die 6 letzten Seiten Ihres Log – Buches
       - eine Kopie vom Passport
       - 2 farbige Passfotos
       - einen ausgefuellten application form.

  • Diese Validation ist dann fuer 5 Jahre gueltig, oder bis zum Datum der Gültigkeit ihres Flugscheins, falls weniger als 5 Jahre.

  • Die Validation wird schon vor Ihrer Ankunft ausgestellt, mit folgendem Eintrag:

“For private day VFR operations only, provided the holder first successfully completes
 an appropriate South African Air Law examination and a flight test at an
approved ATO, with a Grade I or ll flight instructor”.

  1. Der Luftverkehrsrecht – Test (Air Law Exam)
    Das ist ein 28 Fragen umfassender Multiple – Choice Test. Sie müssen sich darauf gründlich vorbereiten, da Sie mindestens 75% erzielen müssen, um zu bestehen. Wir werden Ihnen das Vorbereitunsmaterial zukommen lassen, damit Sie sich vorbereiten können, bevor Sie in hier eintreffen.

  2. Der praktische Flugtest
    Dieser praktische Test dauert 2 – 3 Stunden und muss mit dem Fluzeugtyp absolviert werden, den Sie beantragt haben. Sie werden auf Ihre Flugfähigkeit für diesen bestimmten Flugzeugtyp getestet. Der Test beinhaltet steep turns, stalls, forced landings, ein cross country Flug usw.

  3. Eine Beratung der lokalen Konditionen
    Sie werden von den Unterschieden in Airspace und Fachausdruecke beraten, sowohl als auch Flugplanung mit besonderes Achten auf Dichtenhoehe.

Sie müssen auch schon eine Einweisung in diesem bestimmten Flugzeugtyp gehabt haben. Am Besten es stehen mindestens zwei Stunden auf dem Typ im Logbuch.

Für die Validierung planen wir mindestens 2 Tage. Je mehr Zeit Sie zur Verfügung haben, desto besser. In Pretoria gibt es genug zu erleben, wenn der Prozess frühzeitig erledigt ist.